Deutsch

Kindergarten

Im Kindergarten sind die Kinder erstmals in ihrem Leben jeden Tag bis am Mittag in einer anderen Umgebung. Der Kindergarten ist ein neue Welt mit anderen Regeln und vielen Kindern im gleichen Alter, die zusammen lernen und interagieren. Am Anfang lernen die Kinder das Ihre Lehrerin nun diejenige Person ist, welche für sie da ist und auf die man hören muss. Mit den anderen Gruppenteilnehmern, lernt das Kind nun zu teilen, zusammen zu spielen und sich in der Gruppe zurechtzufinden.

3 Jahre

In diesem Jahr lernen die Kinder erstmals für eine kurze Zeit weg von Mutter und Vater zu sein. Mit den täglichen Aktivitäten beginnen die Kinder sich an einen Rhythmus zu gewöhnen, der sich jede Woche wiederholt. Mit viel Handarbeit lernen die Kinder ihre Feinmotorik zu verbessern und mit viel Bewegung ausserhalb des Klassenzimmers bekommen die Kinder ein Gefühl für Raum und Distanz. In der Erzählstunde lernen die Kleinen wieder ruhig zu werden und ihre Vorstellungskraft wird mit den Geschichten gestärkt.

 

4 Jahre

Die 4 Jährigen festigen nun die Fähigkeiten des letzten Jahres und sind nun in der Lage zusammen zu spielen, zu singen und wissen nun welche Tätigkeiten an jedem Wochentag gemacht werden. Ihre grob- und feinmotorischen Fähigkeiten werden nun immer präziser und entwickeln sich weiter. Der Fortschritt zeigt sich in ihren Zeichnungen und Handarbeiten.

5 Jahre

In dieser Etappe werden die Kinder nun auf ihr erstes Schuljahr vorbereitet. Auch wenn die Kinder noch keine Buchstaben schreiben, werden sie nun Übungen mit Formen machen, welche sie auf die Aufgaben der 1. Klasse vorbereiten. Das Zeichnen von Geraden, Kurven und Kombinationen davon bereiten die 5 Jährigen auf die Formen der Buchstaben vor.

Lesen und Schreiben in peruanischen Kindergärten

In vielen peruanischen Kindergärten - vor allem in privaten - wird bereits das Lesen und Schreiben gelehrt. Das peruanische Erziehungsministerium änderte diese Praxis während den letzten Jahren, aber die Realität ist leider immer noch so, dass viele Kinder bereits im Kindergarten seitenweise Schreibübungen machen und sehr lange ruhig sitzen müssen. Die Überzeugund des "je früher lesen und schreiben desto besser" ist vor allem bei den peruanischen Eltern noch sehr verankert. Im Colegio Peruano Suizo wird, wie in der Schweiz auch, auf das Unterrichten von lesen uns schreiben im Kindergarten verzichtet.